Melden von falschen Spots?!

Aus gegebenem Anlass muss wohl doch nochmal etwas zu der Funktion „Inaktive anzeigen“ sagen:

Diese Sammelquellen sind nicht als aktiv gekennzeichnet, das heißt, dass diese per Default auch nicht angezeigt werden. Wenn ihr nur wirklich bestätigte Sammelquellen sehen wollt, dann lasst den Haken einfach aus!

Dinge die ihr NICHT, NIEMALS NIE NICHT! tun sollt ist, diese Quellen noch einmal einzutragen mit dem Hinweis „Spot nicht korrekt“ – Wer auch immer das war, erhält hiermit von mir den Titel „Depp des Tages“ … sorry wenn ich da nun ein wenig auslassend werde, aber es will mir einfach nicht in den Schädel, wie man auf diese ach so glorreiche Idee kommen kann. Ihr könnt diesen doch nicht aktivieren und dann davon ausgehen, dass alles was euch angezeigt wird auch korrekt ist und wenn das nicht der Fall ist das ganze noch ein weiteres mal in der Datenbank festhalten. Es gibt immerhin einen Automatismus der bei genug Eintragungen von verschiedenen Personen das ganze freischaltet. Wenn dieser jetzt durch die weitere falsche Eintragung wegen eines falschen Spots aktiv geworden wäre… ach ich mag mir das gar nicht vorstellen.

Jedenfalls: Diese neue Funktion zeigt euch alle Eintragungen, egal ob aktiv oder inaktiv, falsche Spots werden eingetragen, seit ich diese Karte unterhalte, damit muss ich jeden Tag leben, wenn diese falsch sind dann ignoriert sie einfach, die Wahrscheinlichkeit, dass sie freigeschaltet werden, und damit dann für alle Sichtbar sind, liegt bei so ziemlich NULL. 

Sollte einmal eine falsche Sammelquelle aktiv sein, so bitte ich euch mich darüber per eMail zu unterrichten und nicht durch eine Eintragung!

Weiterhin viel Spass beim Sammeln,
euer slashy

P.S. Ich mache gerade Fortschritte mit dem neuen Anzeige-System (was auch der Grund ist, dass ich jetzt noch wach bin), vielleicht könnt ihr also schon bald mit einem Klick auf eine inaktive Sammelquelle diese als korrekt flaggen und weitere schöne Dinge…

Neue Funktion: Inaktive anzeigen

Vielleicht haben es einige von euch schon gesehen (wer es noch nicht gesehn hat, möge bitte einmal die Seite komplett neu laden), es gibt eine neue Funktion auf der Sammelkarte, nämlich die Möglichkeit euch die inaktiven Sammelquellen anzeigen zu lassen. Inaktiv sind alle Eintragungen, die bisher weder durch mich noch durch das automatisierte System aktiviert wurden.

Ich habe mich aus verschiedenen Gründen dazu entschlossen:

  1. Es gab sehr oft mehrfache Eintragungen an den gleichen stellen, weil einige das System mit dem automatischen Aktivieren nicht verstanden haben. Einige dachten wohl, dass jede Eintragung immer direkt aktiv ist, weil sie zufällig halt genau den Moment erwischt haben wo ihre Eintragung durch den Automatismus aktiviert wurden und bei anderen Nodes war das nicht mehr der Fall und sie dachten dies sei ein Bug, dadurch habe ich viel mehr Eintragungen in der DB als notwendig.
  2. Durch das neue System ist es für jeden möglich auch noch nicht aktive Sammelquellen anzusteuern und abzusammeln, Ihr müsst nun also nicht mehr darauf warten, dass ich diese freischalte oder sie durch andere Eintragungen freigeschaltet wird.
  3. Ihr habt die Möglichkeit inaktive Sammelquellen zu aktiven zu machen, indem ihr, NACHDEM ihr überprüft habt, dass eine inaktive Quelle auch WIRKLICH dort ist, diese selbst noch einmal zu bestätigen, indem ihr sie an der gleichen Stelle eintragt. Hierdurch beschleunigt sich natürlich der Automatismus zum freischalten.

Der letzte Punkt bringt mich nun aber auch gleich zu einem der Nachteile. Sollte sich irgendwer den Spass erlauben und einfach alle inaktiven noch einmal einzutragen um so auch falsche Sammelquellen zu aktivieren, werde ich das System sofort wieder ändern!
Versaut es also euch und auch anderen bitte nicht, indem ihr die neue Funktion zum schlechten nutzt, sondern verbessert diesen Service für alle indem ihr es ordentlich macht.
Was ich mir natürlich auch nicht wünsche ist, dass jetzt jeder nur noch die inaktiven Sammelquellen abrennt und wenn diese stimmen nichts mehr einträgt. Damit würde dann nämlich wieder alle Arbeit an mir hängenbleiben und auch das wäre für mich ein Grund, die Funktion wieder rückgängig zu machen, ich hab den Automatismus ja sicherlich nicht aus Spass eingebaut ;)

In Zukunft werde ich hoffentlich dazu kommen ein besseres System zu basteln um inaktive Sammelquellen durch euch bestätigen zu lassen, ohne dass ihr diese am gleichen Punkt selbst neu eintragen müsst. Meine Vorstellung bisher ist es z.B., dass eine inaktive Sammelquelle angeklickt werden kann und ihr dann einen Button vorfindet, mit  dem ihr diese als korrekt kennzeichnen könnt und nach genug Meldungen wird diese automatisch freigeschaltet. Aber da muss ich mir noch überlegen, wie ich das ganze hinbekomme und werde auch noch ein wenig mit der HTML5-Canvas Geschichte rumspielen müssen.
Falls jemand diesbezüglich eine gute Idee hat, immer her damit ;)

Viel Spass beim Sammeln,
Euer slashy.

 

Die Probleme mit dem dynamischen Content

Da will man eine Seite möglichst so aufbauen, dass man sie nicht refreshen muss und dann macht man es gänzlich falsch :(

Leider werden viele wichtige Daten der Seite nur beim Laden der Seite gesetzt und danach nicht mehr, da ich jedoch auf vielfachen Wunsch einige der Karten ein wenig verkleinert habe, damit man nicht mehr soviel scrollen muss und dabei auch die Zeichenroutine geändert habe, welche, da Javascript, auch nur einmal geladen wird dann natürlich nicht mehr aktuell ist für diejenigen unter Euch, die seither die Seite nicht  neu geladen haben.

Solltet ihr also seltsame Positionen sehen, so ladet bitte erstmal die Seite neu, bevor ihr behauptet, dass all die Positionen nicht stimmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich falsche Positionen freischalte ist sehr gering.

Generell würde ich euch darum bitten, dass ihr wenn möglich die Seite einmal am Tag, am besten Morgens neu ladet. Bitte tut dies bevor ihr die Positionen überprüft und auch bevor ihr irgendwelche Eintragungen tätigt, da sonst die Daten eventuell nicht mehr stimmen.

 

Achja als Randnotiz, ich habe die Seite mal auf ein helleres, freundlicheres und vorallem GW2igers Theme umgestellt ;) Hoffe es gefällt euch…

Malchors Sprung erneuert

Wie ihr vielleicht sehen könnt (oder auch nicht falls ihr die Seite heute noch nicht komplett neu geladen habt) habe ich die Malchor’s Sprung-Karte ersetzt durch eine bessere Version, welche mir meine Frau zusammen gepuzzelt hat :)

Der Vorteil der neuen Karte liegt ganz eindeutig darin, dass sie zu den Rändern hin mehr Platz bietet, grade beim Orichalcum im Jump-Puzzle war das auch notwendig. Der Nachteil ist leider, dass durch den dynamischen Aufbau der Seite eigentlich selten ein Refresh notwendig ist und dies nun dazu führt, dass ihr falsche Positionen sehtund natürlich auch eure Eintragungen falsch wären wenn ihr die Seite nicht neu ladet.

Hier muss ich mir mal noch was überlegen wie ich das besser hinbekomme in Zukunft ;)

Halloween ist da…

… und damit auch Rohes Candy-Corn zum abbauen, auch wenn dies nur für kurze Zeit ist, so habe ich mich dazu entschieden, dass es das Wert ist auf der Karte angezeigt zu werden, Ihr könnt diese nun also auch eintragen.
Allerdings nur auf den bestehenden Karten, natürlich gibt es auf allen anderen Karten ebenfalls Rohes Candy-Corn, jedoch werde ich mir für die paar Tage wo das ganze aktiv ist, nicht noch alle anderen Karten besorgen und einbinden, das wäre dann doch zuviel des Guten.

Viel Spass mit dem Event und beim Sammeln

Stand der Dinge: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Heute möchte ich euch mal über den aktuellen Stand informieren und einen kleinen Rückblick geben.

Diejenigen unter Euch, die diese Seite seit ihren Anfängen kennen und besuchen werden festgestellt haben, dass sie umgezogen ist. Dies hatte mehrere Gründe, allen voran natürlich, dass mein eigener vServer ein wenig schwach auf der Brust war und ich euch mit diesem Webspace nun eine schnellere und verlässlichere Anbindung bieten kann. In den letzten Wochen hat sich auch beim Thema Funktionalität einiges getan. Da ich ziemlicher Neuling bin was PHP, HTML5, AJAX und was sonst noch so die Tools des Web 2.0 sind, sind diese antürlich nicht immer Atemberaubend, aber ich Arbeite daran… Learning by doing! ;)

So gibt es zum Beispiel einen Automatismus, der unter bestimmten Bedingungen eine Eintragung automatisch aktivieren kann, um so auch mal wenn ich nicht da bin um alles zu überprüfen wenigstens Euch relativ aktuelle Daten liefern zu können. Details kann ich euch zwar nicht nennen aber lasst mich euch sagen: Es funktioniert ;)

Ausserdem werden nun nicht mehr bei jedem Klick auf die Karte alle Daten neu geladen sondern nur noch beim Wechsel oder nach dem Eintragen und natürlich beim Klick auf Refresh. Das bedeutet, dass ihr wie auch ich nun weniger Traffic zu erwarten habt. Keine Ahnung was mich dabei geritten hat das vorher anders zu machen.. aber man lernt ja aus seinen Fehlern.

Kommen wir zur Gegenwart: Seit 2 Tagen ist die Seite nun auf dem neuen Server und in dieser Zeit habe ich bereits fast 1000 eindeutige Besucher zu Verzeichnen. Wieviele es bereis vorher waren, kann ich leider mangels Statistiken auf meinem alten Server nicht sagen, aber es überrascht mich, dass es schon jetzt so viele sind. Noch nie zuvor hat eines meiner Projekte soviel Aufmerksamkeit bekommen.
Dies ist wohl auch der passende Moment um sich bei euch, also meinen Besuchern, zu bedanken. Daher ein riesen Danke! an euch alle, mein besonderer Dank gilt auch denen, die neue Positionen suchen und eintragen, denn ohne euch wäre diese Seite nicht so schnell, so aktuell wie sie es derzeit ist.

Kommen wir zu den weiteren Plänen.
Im Moment arbeite ich daran die Karten auf eine vielversprechend aussehende Library namens KineticJS umzustellen. Sollte das alles wie geplant funktionieren kann ich euch damit folgende Dinge bieten:

  • Mouseover bei den Nodes und damit die Funktionalität Kommentare und Datum/Uhrzeit der Eintragung dort anzeigen zu lassen, was der Lesbarkeit und der Ordnung auf der Karte zu gute kommt.
  • Anklickbare Nodes: Dies bietet mir die Möglichkeit, bei jeder Eintragung ein Menü anzuzeigen um z.B. falsche Nodes zu melden, welche dann deaktiviert werden können.
  • Die Möglichkeit auch eingetragene aber noch inaktive Nodes optional anzeigen zu lassen und mit Hilfe eines Usersystems moderierbar zu machen.

Der letzte Punkt sagt es ja schon quasi, ich plane die Seite mit einem Loginsystem zu versehen. Das gibt mir die Möglichkeit einige User als quasi „Moderatoren“ einzusetzen die mich beim aktivieren, deaktivieren und überprüfen unterstützen können. Allem voran ist  dies aber der erste Schritt zur wohl größten Änderung die ich plane. Diese Seite für alle GW2-Server anzubieten. 
Keine Angst ich werde das ganze aber so einfach wie möglich halten, so dass ihr vermutlich über Cookies eure Welt nur einmal wählen müsst und dies nicht bei jedem Aufruf erneut tun müsst.

Ob ich das Eintragen auch mit einem Usersystem verbinde weiß ich noch nicht, es hätte aber den Vorteil, dass ich z.B. auf Wunsch auch InGame Namen angeben lassen kann, die mit in die Eintragung fließen und in den Mouseover-Informationen angezeigt werden. Damit ich mich nicht mit fremden Federn schmücke sondern jeder sieht, wer da so großartig mithilft. Ausserdem könnte mir diese Information nützlich sein um euch direkt anzusprechen. Ihr könnt ja mal eure Ideen und Gedanken dazu hier im Blog posten.
Auch für generelle Verbesserungen und Ideen bezüglich der Seite oder sogar anderer Guild Wars 2 Tools bin ich immer offen :)

Ich hoffe, dass euch dieser Post einen guten Einblick über meine der Seite bieten konnte und wünsche euch allen noch viel Spass beim Sammeln.

Oh Schreck, ein Blog!

Ja, also hier ist zwar noch nichts fertig… kein Design und eigentlich auch sonst nichts, aber hier werde ich in Zukunft über meine diversen gw2tools.de Projekte sprechen.
Das meiste davon werden Changelogs sein, damit ich eine Möglichkeit habe euch mit Informationen zu versorgen, was denn alles neu ist :)

Ich bin bereits gespannt was das so alles sein wird, denn mein Hirn hat dauernd neue Ideen mit derer Umsetzung ich dann ab jetzt beschäftigt bin.