Sammelkarte: Kleines Update

Einige haben es vielleicht schon gemerkt, andere werden diesen Blogpost hier eh nie sehen, da die Anzeige dessen wohl zu versteckt ist :P

Ich habe heute die Sammelkarte ein klein wenig verbessert:

  • Automatisches Laden einer Karte. Beim ersten Besuch wird dies Eisklamm-Sund sein, jedoch ab dann sollte die zuletzt von euch geöffnete Karte geladen werden. Sollte es hier Probleme geben, so meldet euch bitte bei mir. In Zukunft speichere ich so vermutlich auch die Anzeige-Einstellungen für die Node-Typen.
  • Speichern und Laden des Charakternamens.
  • Inaktive Nodes anzeigen per default aktiviert. (dazu mehr weiter unten)
  • Beschreibung zu inaktiven Nodes hinzugefügt, die erklärt, dass diese inaktiv sind und wie man helfen kann sie zu aktivieren. Dies ist nur eine vorläufige Änderung und soll in den kommenden Tagen (oder Wochen) durch eine andere Funktion ersetzt, die euch dann hoffentlich ermöglicht ohne mehrfache Eintragungen eine Node zu aktivieren.

Was das Anzeigen der inaktiven Nodes angeht, so habe ich mich entschlossen, diese nun deshalb standardmäßig zu aktivieren. Besonders, da viele diese Funktion scheinbar gar nicht nutzen und daher komplett ihre eigenen Eintragungen machen. Das wäre in sofern nicht schlimm, wenn diese wenigstens ansatzweise korrekt wären oder zumindest nah genug an der ersten Eintragung um sie zu aktivieren … sind sie jedoch oft genug nicht.

Ausserdem erhoffe ich mir so, dass ich nicht mehr bis zu 10 Eintragungen an der gleichen Stelle von einer einzigen Person bekomme, nur weil man denkt, dass die Eintragung nicht angenommen wurde ;)

In eigener Sache: Ich habe auf der rechten Seite (hier im Blog) einen Donate-Button eingebaut und würde mich freuen, wenn vielleicht der eine oder andere unter Euch dabei ist, der meine Arbeit unterstützen möchte (oder einfach nur sein Kleingeld loswerden will) ;)

Viel Spass beim Sammeln,
Euer slashy

2 Gedanken zu „Sammelkarte: Kleines Update

  1. Nö eigentlich nicht. Was soll denn kaputt sein? Mit einem „Sammelkarte kaputt?“ kann ich natürlich nicht viel anfangen. Eine Fehlerbeschreibung oder so wäre nett, bei mir geht jedenfalls alles.

    Es gibt übrigens auch ein Kontaktformular (oder direkt meine E-Mail-Adresse bzw Twitter) für sowas, die Kommentare sind da eher ungeeignet ;)

Leave your comments here