Die Probleme mit dem dynamischen Content

Da will man eine Seite möglichst so aufbauen, dass man sie nicht refreshen muss und dann macht man es gänzlich falsch :(

Leider werden viele wichtige Daten der Seite nur beim Laden der Seite gesetzt und danach nicht mehr, da ich jedoch auf vielfachen Wunsch einige der Karten ein wenig verkleinert habe, damit man nicht mehr soviel scrollen muss und dabei auch die Zeichenroutine geändert habe, welche, da Javascript, auch nur einmal geladen wird dann natürlich nicht mehr aktuell ist für diejenigen unter Euch, die seither die Seite nicht  neu geladen haben.

Solltet ihr also seltsame Positionen sehen, so ladet bitte erstmal die Seite neu, bevor ihr behauptet, dass all die Positionen nicht stimmen. Die Wahrscheinlichkeit, dass ich falsche Positionen freischalte ist sehr gering.

Generell würde ich euch darum bitten, dass ihr wenn möglich die Seite einmal am Tag, am besten Morgens neu ladet. Bitte tut dies bevor ihr die Positionen überprüft und auch bevor ihr irgendwelche Eintragungen tätigt, da sonst die Daten eventuell nicht mehr stimmen.

 

Achja als Randnotiz, ich habe die Seite mal auf ein helleres, freundlicheres und vorallem GW2igers Theme umgestellt ;) Hoffe es gefällt euch…

3 Gedanken zu „Die Probleme mit dem dynamischen Content

  1. Du machst das sehr gut. Toll, dass es jemanden gibt der sich in seiner Freizeit die Arbeit antut.

    Lass dich nicht irre machen von Einzelnen die rumjammern, weil die eine oder andere Position „angeblich“ nicht stimmt. Ohne deine Seite hätten sie gar keine Posis und die „Jammerschlampen“ gibts seit es MMO’s gibt.

  2. Hallo,

    wollte mal meinen Dank aussprechen für deine Arbeit. ;)
    Echt Klasse, dass du sowas für die Community machst.

    BTW: Hab mich mal durch dein JS geklickt, da besteht zwar noch viel optimierungspotenzial, aber für den Anfang ist’s jedenfalls nicht schlecht, nur weiter so. ;)

    Falls gw2tools mit zusätzlichen Features ausgestattet wird, solltest du allerdings etwas mehr Struktur reinbringen. ;)

    Grüße,
    Pasukaru

    • Ja, da muss noch viel optimiert werden ;) Ich hab mich bisher allerdings auch quasi gar nicht mit dem Thema befasst sondern einfach drauf losprogrammiert.. Ordnung kommt später… hoff ich mal.

      War eigentlich auch mehr als privat Projekt mal gedacht, kann ja aber keiner Ahnen, dass das so ein Selbstläufer wird ;)

Leave your comments here